Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite

Suchergebnisse

20 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp



















Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Freiheit statt Angst
Demonstration m 30. August 2014 um 14 Uhr vor dem Brandenburger Tor in Berlin.
Existiert in Termine
JD/JL Sommercamp 2013
Existiert in Termine
Kritische Sprache, kritisches Denken, kritische Inhalte
Workshop-Angebot auf dem Linken Sommercamp 2014 Ivan Nagel schrieb am 30. Mai 2003 in der Süddeutschen Zeitung: „Jetzt und in den nächsten Jahren wird es aber auf zwei Fragen ankommen: Mit wie viel Spaltung zwischen Reich und Arm kann eine Demokratie leben? Und: Wie viel Desinformation des Volkes verträgt eine Demokratie, ohne dass die Volks-Herrschaft daran, blind und lahm geworden, zugrunde geht? Wir können diese Fragen um weitere ergänzen: Wie viele Begriffe und Denkfiguren dürfen umgedeutet werden, bevor kritisches Denken stirbt? Wie beschützen und erweitern wir eine kritische Sprache und damit kritisches Denken?
Existiert in BenutzerInnen / Horst Eberlein
Interessantes im Netz
Statt eines Blogs, versuche ich hier mal einige Inhalte aus dem Internet, die für fruchtbare Diskussionen sorgen können, Anderen nahe zu bringen.
Existiert in BenutzerInnen / Horst Eberlein
Ist unsere Politik noch zu retten?
Existiert in BenutzerInnen / Horst Eberlein / Interessantes im Netz
PR Einfluss auf öffentliche Meinung
Existiert in BenutzerInnen / Horst Eberlein / Interessantes im Netz
Die Riesterlüge oder die eiskalte Enteignung
Existiert in BenutzerInnen / Horst Eberlein / Interessantes im Netz
Rede von Harald Schumann zu Wirtschaft und Demokratie
Existiert in BenutzerInnen / Horst Eberlein / Interessantes im Netz
Thema Oldie Treffen
Welche Regeln sollen für Oldie-Treffen gelten? Wer wird eingeladen? Wer pflegt den Verteiler? Wer lädt ein?
Existiert in Forum
Kommentar Offen für alle Ex- und Noch-Mitglieder
Meines Erachtens sollten zu Oldietreffen alle Ex-Mitglieder er JungdemokratInnen und Jungen Linken eingeladen werden. Ferner auch die Mitglieder in den Studierendenverbänden, die den JD und der JL nahestanden: LSD, LHV, RSG und Lira. Es kann nicht angehen, dass irgendwer willkürlich eine Grenze festlegt, ab wann jemand als Oldie gilt und wann nicht oder ob er zu den wahren Jungdemokraten gehört oder zu den falschen.
Existiert in Forum / Oldie Treffen / Offen für alle Ex- und Noch-Mitglieder