Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / BenutzerInnen / Horst Eberlein / Interessantes im Netz / Faktencheck der Tagesschau spaltet und ist unseriös

Faktencheck der Tagesschau spaltet und ist unseriös

Autor:innen von "Covid-19 ins Verhältnis setzen" fragen:" Angesichts dieses auffällig misslungenen Faktenchecks fragen wir: Wer checkt und korrigiert die Faktenchecker? Wer übt die Qualitätskontrolle für diesen neuen Berufsstand aus – zumal wenn es sich um Leistungen handelt, die mit Steuergeld bezahlt werden und die einen großen Einfluss auf die Reputation der „Gecheckten“ haben können?"

Das Autor:innen-Team von "Covid-19 ins Verhältnis setzen"nmmt zu den Vorhaltungen des ARD- Faktencheckers hier ausführlich Stellung und zweifeln die Seriösität dieses öffentlich-rechtlichen Prangers an: "Es bleibt für uns dennoch fraglich, ob der Faktenfinder-Beitrag überhaupt die ethischen Standards für den Journalismus im Pressekodex erfüllt. Da Aussöhnung aber für uns das grundlegende Anliegen ist, verzichten wir darauf, den Presserat einzuschalten"

von Horst Eberlein