Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / BenutzerInnen / Horst Eberlein / Interessantes im Netz / Makroökonom Flassbeck erklärt Staatsverschuldung

Makroökonom Flassbeck erklärt Staatsverschuldung

Heiner Flassbeck erklärt warum die Staatsverschuldung nur eine bedeutungslose Zahl ist und Schulden bei einer Zentralbank auch nicht zurück gezahlt werden müssen.

Artikelaktionen

von Horst Eberlein